Vereinbarungen und Regeln

  • Bringen und Abholen der Kinder: Die Kinder sind vor dem Schulgebäude zu verabschieden oder nach dem Unterricht dort zu erwarten. Die Kinder müssen zur Förderung und Erlangung ihrer Selbstständigkeit bereits in der Lage sein, die Garderobe mit der Schultasche zu betreten und das Umziehen alleine zu bewältigen.
  • Vergessene Schulsachen: Es ist sowohl den Schulkindern als auch den Eltern untersagt, die Klassen nach dem Unterricht zu betreten, um vergessene Dinge zu holen.
  • Krankmeldungen: Die Schule muss umgehend vom Fehlen eines Kindes benachrichtigt werden. Dazu stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen:
    • per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
    • telefonisch (02252/71970), bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen
    • durch ein Geschwisterkind oder einen Klassenkameraden
    Bei der Krankmeldung geben Sie bitte auch bekannt, ob Ihr Kind zum Mittagessen angemeldet ist und wie lange das Essen storniert werden soll.
    Nach der Erkrankung
    ist dem Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin am ersten Tag eine schriftliche Entschuldigung im Mitteilungsheft vorzulegen.