Gut gesehen

Nach den beiden Schwerpunktthemen der letzten Jahre zur Verkehrssicherheit (Verkehrssicherheitsfest und "Erste Hilfe für Kinder" ) stand im Dezember 2012 "Wie gut werde ich gesehen?" auf dem Programm. 

Ein Morgen im Herbst

Gemeinsam brachten Schule und Elternverein den Kindern die Wichtigkeit des Gesehenwerdens bei Dämmerung, Dunkelheit und Nebel im Straßenverkehr nahe. Die Kinder erhielten ein Begleitschreiben, Reflektorfolien, Reflektorbänder, Reflektorbärchen und eine Elternbroschüre.